Oberflächliche Verbrennungen nach Strahlentherapie

Bei Verbrennungen nach Strahlentherapie, auch als Radiodermatitis bezeichnet, ist ein Einsatz von Flamigel® ebenfalls möglich.

Überprüft von medizinisch geschultem Personal von Mylan

  • Datum: 23.05.2019

Die Wirkung von Flamigel®

Dank seiner kühlenden Wirkung trägt Flamigel® zur Schmerzlinderung bei und fördert darüber hinaus eine schnelle Wundheilung, indem es die Wunde abdeckt und vor äusseren Verunreinigungen schützt.

Vorsichtsmassnahmen für die Anwendung:

Flamigel® ist für die äusserliche Anwendung bestimmt (nicht auf Augenlidern und Augen anwenden).

Weitere Informationen finden Sie in der Packungsbeilage von Flamigel®

Verbrennungen behandeln

Wie werden oberflächliche, auf kleine Hautareale begrenzte Verbrenungen geplegt?

Wo kann ich Flamigel kaufen

Flamigel ist erhältlich in Ihrer Apotheke und Drogerie.